logo
logo

Fotografin

Jennifer Raßmann

Kreativität trifft Lebensfreude

>> Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. <<
Mahtma Gandhi 

Kreativität – Passion – das bin ich - Jennifer Raßmann, kurz Jenny.

Ich freue mich euch hier begrüßen zu dürfen.
Ich wurde am 06.03.1989 in Idar-Oberstein geboren und lebe seit 2013 in dem wunderschönen Neckar-Odenwald-Gebiet.

Fasziniert dem Farbenspiel am Himmel zusehen, die Natur erkunden, sich an einem Schwarm Vögel erfreuen, immer am Lachen und Reden, immer mehr wie 100% geben wollen... Das sind nur wenige Eigenschaften von mir von so vielen, welche ich euch nun aufzählen könnte.

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und lebe seit 2015 meinen Traum als selbstständige Fotografin (2011-2015 nebengewerblich). Ich habe es mir zu meiner Lebensaufgabe gemacht, Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen und andere Menschen damit glücklich zu machen. Fotografie ist für mich nicht nur einfach schnell auf den Auslöser drücken: Emotionale Fotos von Mensch und Tier - Das ist meine Leidenschaft!

Ich liebe Tiere schon seit ich denken kann und möchte diese nie wieder in meinem Leben missen. Schon im Kindergarten waren meine Kunstwerke immer mit Pferd und Co. verziert. Sogar mein eigenes Comic „Bettina meine Lieblingsmaus“ wurde damals mehrfach kopiert und unter allen Kindern verteilt. Mit 8 Jahren nahm ich meine erste Reitstunde. Bis heute sind vor allem Pferde meine große Passion und verzaubern mich immer wieder aufs neue. Mit der Pferdefotografie fing alles an.

Mein Vater kaufte sich damals eine Kompaktkamera, welche allerdings öfters in meinen Händen war als in seinen. So kam es, dass ich dann 2006 meine erste digitale Spiegelreflex zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Seitdem war ich nicht mehr zu stoppen. Auf den Koppel meiner Bekannten verbrachte ich stundenlang damit Pferde zu fotografieren.
Daraufhin folgten auch schon Hunde, dann die ersten Versuche mit meinen Freundinnen... es kamen immer mehr Anfragen. Durch das Brautstudio meiner Mutter auch die ersten Hochzeitsfotos. Direkt nach meiner Ausbildung als Friseurin nahm ich mir vor: „Du schaffst das – lebe deinen Traum!“
Seit meinem Umzug nach Obrigheim zu der Liebe meines Lebens - Fabian -  bin ich auch immer öfters im Bereich der Schwangerschafts- und Neugeborenenfotografie unterwegs. Damals Hobby – dann Nebengewerbe - jetzt komplett selbstständig – heute stehe ich hier und kann immer noch nicht fassen, dass ich nun ein eigenes Studio auf fast 120 qm Fläche besitze... und das im eigenen Haus!

Seit April 2017 bereichert unser Leben der süße Sheltie Rüde Wilson.
Wilson ist ein waschechter Fotografenbegleithund und ist bei fast allen meinen Shootings an meiner Seite!

Ich lebe meinen Traum und bin überglücklich, mit meinem Beruf die wundervollsten Momente im Leben festzuhalten.
Darf ich auch dein Glück teilen und dir Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen?

Danke an Janis Jean Stoye, Steffi Graumann und Anna Panke für die tollen Fotos von Wilson und mir!